Artikel

Von Anzug bis nackig – PLAN A im Interview

vlnr: Philipp van der Heijden, Sven Janetzko, Viktor Braun
(Foto: Lena Groene)

Bei den 1,5 Interviews, die ich im Durchschnitt pro Monat für Urbanite mache ist über die Zeit ganz schön was zusammengekommen. Auch meine geheime Top 5 der bisherigen Lieblings-Interviewten wächst lustig vor sich hin. Im Frühjahr am meisten auf den Putz gehauen haben dabei eindeutig die von mir sehr gemochten Hamburger Jungs von PLAN A. Kennengelernt haben wir uns schon im letzten Jahr, als sie zusammen mit Deichkind innerhalb von wenigen Minuten die Groovestation in Schutt und Asche gelegt haben. Und weil die drei nicht nur tanzen und gut dabei aussehen können, haben sie mit PLAN A vor einiger Zeit ein Musikprojekt gestartet, das noch ordentlich Bums in die Bude bringen wird. Leider wurde das Konzert in den September verschoben und nun geht’s erstmal ins Studio. Was für eine Lawine da auf uns zurollt, könnt ihr dennoch schon jetzt im Interview lesen.

Artikel

Endgegner Speed-Dating – Amors Pfeil ist giftig

Wie der Titel meines aktuellen Buches schon vermuten lässt: Mit Dating hab ich es nicht ganz so. Als Journalistin bin ich aber natürlich nicht zimperlich und so trug es sich zu, dass ich mich eines schönen Abends beim Speed-Dating wiederfand. Und nicht mal so richtig meckern konnte, denn der Fairness halber sei gesagt, dass das meine eigene dumme Idee gewesen ist. Diese etwas antiquierte, immerhin analoge Form des Kennenlernens war mir schon immer mehr als suspekt, hält sich aber trotz digitaler Konkurrenz bis heute beharrlich. Warum? Weiß ich auch nicht. Möglicherweise nenne ich aber ein paar Gründe dafür in meinem Undercover-Artikel, der diesen Ausflug in die Hölle des Löwen noch einmal Revue passieren lässt. Spoiler: Entgegen der Vermutung meiner Mutter hat Speed-Dating rein gar nichts mit psychoaktiven Substanzen zu tun.